Andrea Andreoli

Andrea Andreoli studierte Posaune am Konservatorium "G. Verdi" in Como unter der Leitung von Pierluigi Salvi im Jahr 2009, studierte Jazz und Improvisation im Centro Didattico Produzione Musica (CDPM) von Bergamo mit Sergio Orlandi und Rudy Migliardi von 2002 bis 2004.

Er hat erlangte den Master-Abschluss in Jazz-Posaune am Konservatorium Giuseppe Verdi in Mailand unter der Leitung von Giovanni Falzone im Jahr 2013 und vollzog ein erweitertes Studium von Jazz und Improvisation mit Marshall Gilkes und Elliot Mason.

Mitwirkung als Lead-Posaune bei der Norrbotten Big Band (Schweden), der Civica Jazz Band von Enrico Intra, der Paolo Tomelleri Big Band, der Jazz Company Big Band, Nick The NightFly Orchestra (Resident Band, Blue Note Milano), Giovanni Falzones Contemporary Orchestra, Verdi Jazzorchester.Spielte u.a. mit: Incognito, Maria Schneider, Ennio Morricone, Lew Soloff, Bob Mintzer, Randy Brecker, Gianluigi Trovesi, Jimmy Heath, Dave Weckl, Fabrizio Bosso, Francesco Cafiso, Akrobaten, Bobby Watson, Roberto Gatto, Enrico Rava, Tino Tracanna, Enrico Intra Franco Cerri, Franco Ambrosetti und Tullio De Piscopo spielen auf Festivals wie dem Turin Jazz Festival, Bergamo Jazz, dem Jazzfestival Trento, dem Jazzfestival von Vicenza, dem Jazzfestival von Burach, dem Malta Jazz Festival und vielen anderen.Im Bereich Musicals hat er bei Die Schöne und das Biest (Stage Entertainment 2009); Cats (Compania della Rancia 2010-2011); Happy Days (Compania Deal Rancia 2011); Hair Spray (Espace Cardin, Paris, 2012); Saturday Night Fever (Stage Entertainment 2012/13) gespielt.

Teilnahme an verschiedenen italienischen Fernsehprogrammen zur Hauptsendezeit, darunter: Zelig (CHANNEL 5, 2011/12); Mettiamoci all'opera 2 (RAI 1, 2011); Che tempo che fa (RAI 3, 2012); The Voice (Rai 2 2013), Casa Mika (Rai 2, 2017)Derzeit (seit 2012) tourt er mit Malika Ayane, spielt in allen wichtigen italienischen Theatern und Clubs.

Er arbeitete außerdem mit den wichtigsten Studios für die Produktion von Jingles, TV-Musik, Soundtracks, Musicals und großen Label-Produktionen zusammen.

Andrea Andreoli spielt

Bb Tenorposaune XO1632GLLT