Massimo Pirone

Massimo Pirone

Der italienische Posaunist und Tubist ist seit mehr als zwanzig Jahren aktiv als Live- und Studiomusiker mit italienischen und internationalen Musikern und Bands.

Er spielte Posaune bei fast allen Soundtrack-Aufnahmen von Ennio Morricone seit 1987 und arbeitete auch mit zahlreichen amerikanischen Jazzmusikern wie Lee Konitz, Mike Stern oder Dee Dee Bridgewater zusammen.

Als Autor veröffentlichte er zwei Lehrmethoden für Posaune und Bassposaune


Massimo Pirone spielt eine
Bb Tenorposaune 1632GLLT
Bb/F/Gb/D Bassposaune 1240RLT